0

Weingeschichte …

Wer Wein liebt, beschäftig sich irgendwann auch mit der Geschichte des Weins und des Weinbaus. Wir fanden diesen historischen Abriss mehr als gelungen:

Die Geschichte des Weins – Wie alles begann

Die Geschichte des Weins ist so alt wie die Menschheit selbst – oder vielleicht sogar noch älter. Schließlich ist hier die Rede vom “Getränk der Götter”. Sowohl die Römer als auch die Griechen hatten mit Bacchus und Dionysos Götter des Weins, denen sie huldigten. Auch in anderen Kulturen finden sich mit schöner Regelmäßigkeit Hinweise, dass Wein keine unbedeutende Rolle spielte. Dies lässt sich zum Beispiel daran erkennen, dass Wein häufig als Grabbeigabe verwendet wurde und man ihn symbolisch als im Kampf gegen die Götter vergossenes Blut ansah.  Continue Reading

0

Wir lieben Wein …

TIPP Nr. 2 von Rebe & Traube

Rioja – das wohl bekannteste Weinanbaugebiet Spaniens!

Das Weinanbaugebiet La Rioja zählt nicht nur zu den wichtigsten Anbaugebieten Spaniens, es ist auch europaweit eines der bedeutendsten Gebiete. Mit einer Anbaufläche von 60.882 ha befindet sich das Gebiet in einer wunderschönen Landschaft am Oberlauf des Flusses Ebro in Nordspanien. Auf den kalk- und lehmhaltigen Böden der Region haben schon die Ureinwohner Spaniens Wein angebaut, und auch als das Gebiet im zweiten Jahrhundert vor Christus, von den Römern besetzt wurde, wurde diese Tradition fortgeführt.

In Rioja befinden sich über 20.000 Winzer, die dort hauptsächlich exklusive Rotweine produzieren. Zwar sind über 85 % der produzierten Weine Rotweine, in der Region werden jedoch auch einige der besten Rosé- und Weißweine weltweit produziert.  Continue Reading